Diese Website verwendet Cookies, damit wir unsere Angebote besser auf Sie abstimmen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzhinweise.
OK

EARL GREY Shortbread

Das brauchen Sie:

 

60g Puderzucker

2 Teebeutel Origins Earl Grey (Teeblätter herausnehmen)

Abrieb einer Zitrone

220g Butter, Raumtemperatur

300g Weizenmehl

1 Prise Salz

Hagelzucker (optional)

Zubereitung

Den Puderzucker, die Earl Grey Teeblätter und Zitronenabrieb verrühren. Die weiche Butter hinzufügen und cremig rühren. Mehl und Salz unter Rühren langsam einrieseln lassen, bis eine klebrige Teigmasse entsteht. Den Teig über Nacht kühlen. Den Teig ausrollen, mit einem Ausstechförmchen oder einer Espressotasse runde Shortbreads ausstechen und, wenn gewünscht, vor dem Backen mit etwas Hagelzucker bestreuen.

Bei 180° C für ca. 15-20 Minuten im Ofen backen, bis die Shortbreads eine ganz leichte Bräunung bekommen. Vor dem Servieren gut auskühlen lassen und mit etwas zusätzlichem Puderzucker bestreuen.

Zubereitungszeit

ca. 60 Minuten + Kühlzeit

Verwendetes Produkt

Teilen Sie den Genuss


Erzählen Sie Ihren Freunden von TEEKANNE