Diese Website verwendet Cookies, damit wir unsere Angebote besser auf Sie abstimmen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzhinweise.
OK

Pecan-Schoko-Tarte

Du benötigst für eine Tarte:

250 g Butter
   200 g Zucker
5 Eier
270 g Mehl
50 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
100 g Zartbitter-Kuvertüre
150 g gehackte Pekannüsse




Zubereitung

  1. Zunächst die Butter in einem kleinen Topf schmelzen.
  2. Dann Zucker, Eier und die flüssige Butter in einen Topf geben und die Masse mit dem Rührgerät schaumig schlagen.
  3. Als nächstes die Zartbitter-Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen.
  4. Nun vorsichtig die flüssige Kuvertüre mit dem Zucker-Ei-Butter-Gemisch verrühren.
  5. Mehl, Backpulver und die gehackten Pekannüsse behutsam unterheben.
  6. In einer gefetteten und mit Mehl bestäubten Springform bei 180 Grad circa 50 Minuten backen.
  7. Die ausgekühlte Tarte mit halben Pekannüssen dekorieren und dazu eine Tasse TEEKANNE Marokkanische Minze servieren.

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 50 Minuten

 

Verwendetes Produkt

Teilen Sie den Genuss


Erzählen Sie Ihren Freunden von TEEKANNE