Diese Website verwendet Cookies, damit wir unsere Angebote besser auf Sie abstimmen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzhinweise.
OK
September 2016

TEEKANNE expandiert in den chinesischen Markt

 

 

Düsseldorf, September 2016

    Vertragsunterzeichnung in Düsseldorf: TEEKANNE und EFUTON, der führende chinesische Onlinehändler im Bereich Tee, führen das TEEKANNE Teesortiment in China ein.

      Mit der heutigen Vertragsunterzeichnung besiegeln die TEEKANNE GmbH & Co. KG und die Hangzhou Efuton Tea Co. Ltd, Marktführer im chinesischen Onlinehandel von Tee, die Einführung und Vermarktung eines speziellen TEEKANNE Teesortiments in China. Ziel ist es, vom stark wachsenden Onlinehandel und der steigenden Nachfrage nach westlichen Qualitätsmarken zu profitieren. Mit dem langfristigen Kooperationsvertrag setzt TEEKANNE sein Engagement im weltweit größten Absatzmarkt für Tee auf eine neue Ebene. In Anwesenheit der Konsulin der Volksrepublik China, Frau Lin Xu vom Generalkonsulat Düsseldorf und dem Geschäftsführer des Außenhandelsverbands NRW (AHV) Düsseldorf, Herr Andreas Mühlberg, unterzeichneten heute Morgen TEEKANNE Geschäftsführer Reinhold Schlensok und der Gründer und Geschäftsführer von EFUTON, Li Xiaojun, eine entsprechende Vereinbarung in der Zentrale der TEEKANNE Gruppe in Düsseldorf.

        TEEKANNE setzt internationale Expansion fort

          Nach dem erfolgreichen Markteintritt in Russland in 2014/15 setzt TEEKANNE die Erschließung neuer Absatzmärkte weiter fort. Der in Düsseldorf unterzeichnete Kooperationsvertrag ist die Basis für den Vertrieb des neuen TEEKANNE Sortiments in China über die Firma EFUTON, die sich auf die Produktion und den Vertrieb von Westlake Longjing Tee und den Import selektiver Kräuter- und Früchtetees spezialisiert hat. EFUTON hat sich innerhalb kurzer Zeit zum führenden chinesischen Onlinehändler im Bereich Tee entwickelt. Die Partnerschaft ist aus Sicht von Reinhold Schlensok ein logischer Schritt im Ausbau internationaler Vertriebswege: „Beide Unternehmen

            verfügen über die entsprechende Tee-, Marken- und Vertriebskompetenz in den jeweiligen Heimatmärkten und ergänzen sich bei der Bearbeitung der unterschiedlichen Teesegmente. Darüber hinaus verbindet die beiden Unternehmen eine ähnliche Philosophie in der Beschaffung, nämlich die einer transparenten Produktionskette von der Pflanze bis zur Tasse. Das Qualitätsverständnis beider Unternehmen ist nahezu deckungsgleich. Wir freuen uns über die Partnerschaft und erhoffen uns, das große Potenzial des chinesischen Marktes weiter erschließen zu können.“ Langfristig beinhaltet die Kooperation eine Zusammenarbeit auf Markenebene in den jeweiligen Heimatmärkten sowie den Know-how Transfer in den Bereichen Produktion und Beschaffung. Im ersten Schritt wird Efuton die TEEKANNE Produkte „Made in Germany“ nach China importieren und über chinesische Onlinekanäle vertreiben.

              Deutsche Tee-Kreationen für das Reich der Mitte

              Die TEEKANNE Teesorten, die künftig im „Land des Lächelns“ vertrieben werden, sind eigens für den chinesischen Markt entwickelt und auf die Ansprüche chinesischer Teetrinker zugeschnitten. Das Resultat ist ein Sortiment mit zunächst sieben Sorten, das durch seinen außergewöhnlichen Geschmack überzeugt und nur aus den besten Zutaten besteht. Alle Sorten – „Tropical Fruits“, „Raspberry & Strawberry“, „Orange Garden“, „Mint & Lemon“, „Apple Strudel“, „Apple & Peach“ und „Winter Night“ – sind koffeinfrei und natürlich und ohne Zuckerzusatz. Insbesondere die junge chinesische Zielgruppe bevorzugt zunehmend „westliche“ Lebensmittel. Hinzu kommt das wachsende Bewusstsein für natürliche und gesunde Ernährung, so dass Kräuter- und Früchtetees im Trend liegen. Die erhöhte Nachfrage nach gesunden und wohlschmeckenden Getränken – anstelle von Limonade, Sirup, Säften und Co. – erfüllt TEEKANNE mit dem neuen Sortiment und beide Partner erwarten mit diesen innovativen Produkten im Heimatland des Tees gute Abverkaufschancen.

              Abdruck honorarfrei; Beleg erbeten an: Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH, Manuela Wehrstedt (0221/3099-141), Eugen-Langen-Str. 25, 50968 Köln