Teeologie

Verantwortung von Beginn an – Meilenstein für TEEKANNE

100% Rainforest-Alliance-zertifizierter Schwarz- und Rooibostee

Vor sieben Jahren war TEEKANNE das erste Tee-Unternehmen in Deutschland, das Rainforest-Alliance-zertifizierte Tee-Produkte einführte und hierdurch Vorreiter auf dem wichtigen Weg in Richtung eines nachhaltigeren Anbaus wurde. Mit unserem TEEKANNE nero brachten wir damals den ersten Rainforest-Alliance-zertifizierten Tee und somit mehr Nachhaltigkeit ins deutsche Tee-Regal. Aktuell sind mehr als 20 unserer Schwarzteelieferanten zertifiziert und wir sind stolz darauf, mittlerweile über 60 verschiedene zertifizierte Rohwaren aus aller Welt zu beziehen! Auch unsere Rooibostees haben wir kontinuierlich umgestellt, sodass wir heute mehr als 90 verschiedene 100% Rainforest-Alliance-zertifizierte Teemischungen anbieten können.
In diesem Jahr können wir besonders stolz sein, denn wir haben einen für uns wichtigen Meilenstein erreicht. Seit 2018 sind all unsere Schwarz- und Rooibostees* 100% Rainforest-Alliance-zertifiziert.

Ein toller Erfolg, aber die Verantwortung geht noch weiter
Ein mehr als toller Erfolg, auf dem wir uns nicht ausruhen wollen. Es ist ein weiterer Ansporn für uns, täglich weitere soziale und ökologische Verbesserungen in unseren Ursprüngen voranzutreiben – gemäß unserer Philosophie „Verantwortung von Beginn an“. Derzeit sind wir dabei, alle unsere Kräuter- und Früchtetees Schritt für Schritt auf nachhaltige Rohwaren umzustellen. Gerade bei den Kräuter- und Früchte- Teemischungen, die verschiedene Rohwaren aus unterschiedlichen Ländern enthalten, ist die Umstellung auf zertifizierte Rohware eine anspruchsvolle Herausforderung.

Deshalb arbeiten wir mit der Rainforest Alliance zusammen, die unsere Lieferanten auf dem Weg zu einer Zertifizierung trainiert und unterstützt. So konnten wir bereits viele unserer Produkte auf 30% zertifizierte Rohware umstellen und weiten die Anzahl zertifizierter Produkte kontinuierlich aus. Ziel ist es selbstverständlich auch hier, eine Zertifizierung unserer Produkte von 100% zu erreichen.
Auch unsere Grüntees stellen wir bis spätestens 2020 auf mind. 30% Rainforest-Alliance-zertifizierte Rohware um, verfolgen aber das Ziel, zu diesem Zeitpunkt bereits eine 100%ige Umstellung vornehmen zu können.
Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Lieferanten deren und somit auch unsere größten Herausforderungen zu adressieren. Zusammen mit der Rainforest Alliance können wir die Bedingungen für unsere Lieferanten deutlich verbessern. Die Zertifizierung hilft uns, wichtige Umwelt- und Sozialstandards in den Ursprüngen zu implementieren und eine Kontrolle der Bedingungen vor Ort sicherzustellen.

Rainforest Alliance
Die Rainforest Alliance ist eine internationale Umweltschutzorganisation, die sich für den Erhalt der Artenvielfalt und für eine nachhaltige Lebensgrundlage einsetzt. Anfang Januar 2018 hat sich die Rainforest Alliance mit dem Zertifizierungsprogramm UTZ zusammengetan, um Ihre Aktivitäten weiter auszubauen und eine nachhaltige Entwicklung noch stärker vorantreiben zu können. Durch Zertifizierungen in den Ursprüngen verschiedenster Rohwaren werden Agrarflächen erneuert, Wälder erhalten, nachhaltige Lebensbedingungen gefördert und Widerstandskraft gegenüber den Folgen des Klimawandels gestärkt.

* Das sind all jene Tees, bei denen Schwarz- oder Rooibostee die Hauptzutat ausmacht

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest Du hier.

Akzeptieren

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst. Wenn Du die Marketing Cookies erlaubst, dann werden auch die leistungsbezogenen Cookies aktiviert, da diese hierfür verwendet werden. Mit Aktivierung des Switches stimmst Du dieser Änderung ebenfalls zu.

Einstellungen Speichern