Fragen & Antworten

Ja, es gibt Teesorten, die für Kinder nicht geeignet sind. Die Wahl des richtigen Tees für Kinder ist wichtig, da einige Tees Inhaltsstoffe enthalten, die für junge Kinder ungeeignet sein können.

Ab dem fünften Monat können Kinder bedenkenlos Kräuter- und Früchtetees trinken. Wir empfehlen dabei milde Produkte wie Teekanne Früchte- oder Kräutertee sowie unseren speziell entwickelten Kindertee.

Es ist jedoch wichtig, bei Früchtetees darauf zu achten, dass sie nicht zu viel Säure enthalten. Der Verdauungstrakt von Kleinkindern, insbesondere von Kindern unter 3 Jahren, ist noch nicht vollständig entwickelt und kann größere Mengen an Säure nicht gut verarbeiten. Wenn nötig, sollten Früchtetees am besten mit etwas Wasser verdünnt werden. Darüber hinaus sollten alle Tees für Kinder ungezuckert getrunken werden, um Zahnkaries zu vermeiden.

Schwarztee, Grüner Tee und Weißer Tee sind für Kinder ungeeignet, da sie Koffein enthalten. Kräuter- und Früchtetees stammen nicht von der Teepflanze und sind daher koffeinfrei. Allerdings können auch in diesen Teesorten Zutaten enthalten sein, die Koffein enthalten, wie Guarana, Mate, Kolanuss, usw. Daher ist es wichtig, die Zutatenliste zu beachten, um sicherzustellen, dass keine koffeinhaltigen Bestandteile enthalten sind.

Alle unsere Produkte werden ohne Zuckerzusatz hergestellt. Der in den Zutaten enthaltene natürliche Zuckergehalt (Fruktose) wird auch auf der Nährwerttabelle ausgewiesen.

TEEKANNE gewährleistet durch ein ganzheitliches Qualitätssicherungssystem – von der sorgfältigen Auswahl der Rohwaren angefangen bis zur Auslieferung der fertigen Teepackungen – ein sicheres Produkt.

Die Zubereitung von losem Tee kann ein wahrer Genuss sein, wenn Du ein paar grundlegende Schritte beachtest:

Die ideale Teemenge und Ziehzeit hängen von der Teesorte und Ihrem persönlichen Geschmack ab. Setze den losen Tee in einem Teesieb ein, um ihn zuzubereiten. Als Faustregel gilt: Ein Teelöffel fasst ca. 2 bis 3 g Tee, je nach Blattgrad. Pro Tasse genügt in der Regel ein Teelöffel. Für eine Kanne dürfen es gerne ein oder zwei Löffel mehr sein.

Die Ziehzeit variiert ebenfalls je nach Teeart. Im Allgemeinen beträgt sie 3 bis 5 Minuten. Bei Ziehzeiten von mehr als 5 Minuten kann schwarzer Tee etwas bitter schmecken. Experimentiere gerne, um Deinen perfekten Geschmack zu finden.

Mit diesen Tipps kannst Du sicherstellen, dass Dein loser Tee perfekt zubereitet wird und Du den vollen Geschmack und die Aromen Deiner Lieblingssorten genießen kannst.

Um Produkte von TEEKANNE optimal zuzubereiten, folge bitte den Zubereitungshinweisen auf der Verpackung. Diese Informationen sind speziell auf jedes Produkt abgestimmt und gewährleisten Dein bestmögliches Geschmackserlebnis.

Bitte beachte dabei auch unseren wichtigen Hinweis: „Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.“ Tee sollte grundsätzlich mit sprudelnd kochendem Wasser zubereitet werden.
Dieser Standardhinweis ist mittlerweile branchenweit akzeptiert, da sich das Verbraucherverhalten in Bezug auf die Teezubereitung geändert hat.

Die Zubereitung mit sprudelnd kochendem Wasser und die Einhaltung der empfohlenen Ziehzeit gewährleisten eine bessere Extraktion wichtiger Pflanzeninhaltsstoffe, was den optimalen Geschmack des Produkts sicherstellt. Darüber hinaus wird auf diese Weise die mikrobiologische Qualität des Tees sichergestellt. Genieße Dein TEEKANNE Produkt in vollen Zügen, indem Du diese einfachen Zubereitungsempfehlungen befolgst.

Kontakt & Anfahrt

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören

Wir beantworten Deine Fragen gerne!

Fragen & Antworten

Werksbesichtigung

Erlebe unsere Teeproduktion!

*Alle Informationen zu aktuellen Aktionen & Gewinnspielen findest Du hier.

dhl.svg
GOGREEN_Black_RGB-9999x60.jpg
DELO-5685_Logo-Best-Managed-Companies_Logo_rgb-9999x60.png
FC-KW_Logo_03_2022-4-9999x60.png
paypal.svg
amazon-9999x60.png
mastercard.svg
visa.svg
rechnung.svg